Du bist derzeit als anonym angemeldet - Du warst noch nie da!



Navigation

Titelseite - Was im Ort passiert ist
22.05.2021-31.05.2021

21.03.2021: FF Matzendorf: Branddienstübung (NEU)


Am Sonntag den 21.03.2021 übte eine weitere Gruppe der Feuerwehr Matzendorf unter Anleitung von Gruppenkommandant Christopher Sahann den Brandeinsatz. Zu Beginn der Schulungsübung wurden der richtige Umgang mit dem Strahlrohr, sowie der „Türcheck“, welcher bei Wohnungs- und Wohnhausbränden besonders zur Anwendung kommt, geübt. Hier durfte jedes Feuerwehrmitglied Hand anlegen und so die Handgriffe üben und festigen. Anschließend folgte eine Übung unter realistischen Umständen. Unter schwerem Atemschutz sollten die Trupps eine Person aus einer höheren Etage retten. Hierzu wurde der Schlauchturm der Feuerwehr mit der Nebelmaschine verraucht. Die Übung wurde unter den geltenden COVID-19 Präventivmaßnahmen abgehalten. Nach etwa eineinhalb Stunden konnte diese positiv abgeschlossen werden.

Fotocredit(s): FF Matzendorf
Text: FF Matzendorf

zuletzt aktualisiert: 21.03.2021 16:17:15  von Viktoria Mannsberger
Dieser Beitrag wurde 886 Mal gelesen



  • 2021.03.21_01.jpg
  • 2021.03.21_02.jpg
  • 2021.03.21_03.jpg
  • 2021.03.21_04.jpg
  • 2021.03.21_05.jpg

Verfügbare Beiträge

Beiträge durchsuchen



Spielplatz Rodelberg der 10. schönste im ganzen Bezirk! (16.04.2021) (NEU)

Heilige Woche (05.04.2021) (NEU)

Auch 2021 wieder Ratschen unter Coronabedingungen (02.04.2021) (NEU)

Unsere Gemeinde ist Klimaschutz-Vorreiter! (02.04.2021) (NEU)

Frühlingserwachen beim NÖ. Naturdenkmal (01.04.2021) (NEU)

NÖ Bauordner: Jetzt am Gemeindeamt abholen! (29.03.2021) (NEU)

Der Osterhase des Elternvereines hat die Volksschule besucht (29.03.2021) (NEU)

7-Tage-Übung der FF Hölles (28.03.2021) (NEU)

Palmsonntag (28.03.2021) (NEU)

FF Matzendorf: Branddienstübung (21.03.2021) (NEU)

Feiern von Palmsonntag bis Ostermontag (15.03.2021) (NEU)

Modul „Atemschutzgeräteträger“ positiv absolviert (14.03.2021) (NEU)

ältere Beiträge


©Copyright: GSchra - Mag. Gerhard Schrammel